Weihnachtsvarieté Programm2019-08-08T13:34:57+00:00

Internationales Weihnachtsvarieté in der Wandelhalle Bad Nenndorf

von Donnerstag 19.12.2019 – Sonntag 22.12.2019

Cody Stone – Moderation

Im beschaulichen Wunstorf-Luthe aufgewachsen, ist der Magier Cody Stone heute regelmäßiger Gast auf den roten Teppichen dieser Welt. Er ließ die Insel Wilhelmstein verschwinden, hatte über fünf Jahre eine eigene Show mit mehr als 100 Episoden auf Super RTL und Disney Channel und arbeitete mit internationalen Stars wie Selena Gomez zusammen.

Andalousi – Handstand

Für den Handstandakrobaten Andalousi entwarf der international bekannte Regisseur Maximilian Rambaek eine ganz besondere Choreografie. Auf einem Lounge Sessel verbindet Andalousi elegante Handstände mit einer ausdrucksstarken Inszenierung.

Anna Herkt – Pole

Die Gewinnerin der Leipziger New­com­mer­show 2018 hat an der inter­natio­nalen Artis­ten­schule „École supérieure des arts du Cirque“ in Brüssel studiert. Seit dem Ab­schluss 2017 begeistert Anna Herkt mit ihrer kraftvollen Pole-Darbietung weltweit ihr Publikum.

Battle Beasts –
Breakdance

Die Verbindung von Breakdance, Handstand- und Partnerakrobatik macht die Show der Battle Beasts zu einer einzigartigen Varieté­darbietung. Mit Tempo, Rhythmus und viel Power erobern die beiden Haupt­stadt­jungs Rudi und Rainer die Bühnen dieser Welt.

Señor Furtnero –
DevilSticks

Zu seinen Referenzen zählen der Cirque du Soleil und Zirkus Krone. Deutschlands bester DevilStick-Jongleur Markus Furtner setzt neue Maßstäbe. Zu schneller mexikanischer Musik schlüpft er in die Rolle des tempe­rament­vol­len Südländers Señor Furtnero und zeigt scheinbar mühelos spek­takuläre Tricks von allerhöchster Schwie­rig­keit. Immer mit einem Augen­zwinkern und unglaublicher Leiden­schaft. ¡OLÉ!

Pete THE BEAT –
Geräuschcomedy

Ein Mann, ein Mikrofon, sonst nichts. Ohne technische Mogeleien, ohne Loop-Machine, allein mit der puren menschlichen Stimme zaubert Pete THE BEAT mal eben ein ganzes Ein-Mann-Orchester und komplette Hörspielwelten in den Raum. Damit hat der Guinnessbuch-Weltrekordhalter im Dauerbeatboxen und Supertalent-Halbfinalist den NDR Comedy-Contest gewonnen.